Forschung im Fokus: RESEARCH SALON #2

Über Artificial Intelligence

21. Dezember 2017

KollegInnen kamen am 11. Dezember 2017 im Rahmen des RESEARCH SALONS zusammen um sich über ihre Forschung in Kunst und Wissenschaft zum Thema Artificial Intelligence auszutauschen. Projekte der Universität Wien, der TU Wien, der Med Uni Wien und der Angewandten wurden vorgestellt und diskutiert. Unter anderem Perspektivenwechsel  wie die Umkehrung des Begriffes in intelligent Art öffneten den Horizont um gemeinsam Ungedachtes zu versuchen. Es wurden soziologische, philosophische, künstlerische, architektonische Fragen angesprochen und man war gespannt im Anschluss in lockerer Atmosphäre über nächste Annahmen zu plaudern, vielleicht um bald gemeinsam mit neuen Projekten auf die Suche zu gehen.

Die interdisziplinäre Event-Reihe Research Salon bietet regelmäßig Raum für Vernetzung in der Forschung zu aktuellen Themen: KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen präsentieren ihre Projekte. Der Research Salon trägt so zur Vernetzung und zum Austausch innerhalb des Forschungsstandort Wien bei. Eine Pilotveranstaltung im Wintersemester 2016 fand zum Thema Virtual Realities statt.

„Forschung im Fokus“ wird unterstützt von Support Kunst und Forschung.