Österreichisches Kulturforum Washington/US lädt zur digitalen Präsentation künstlerischer Arbeiten

Einreichfrist: 21. Februar 2018
Das österreichische Kulturforum in Washington DC setzt neue programmatische Schwerpunkte in der Förderung von Frauen in Kunst und Kultur, in der künstlerischen Auseinandersetzung mit menschenrechtlichen Themen mit Bezug auf Österreich sowie im internationalen und interdisziplinären Austausch zwischen österreichischen und lokalen herausragenden jungen Künstler/innen.
Ziel ist neben der Vernetzung mit amerikanischen Künstler/innen bzw. Kultureinrichtungen aus dem Raum Washington DC die Nutzung digitaler Publikationskanäle des Kulturforums für die Präsentation künstlerischer Arbeiten.

Das Kulturforum startet zu diesem Zweck in Kooperation mit österreichischen Kunstuniversitäten ein Social-Media-Projekt, in dessen Rahmen neuere Arbeiten ausgewählt, vorgestellt und von einem breiten Publikum bewertet werden:

Vorankündigung der ausgewählten Nachwuchskünstler/innen im monatlichen Newsletter
sechswöchige Präsentation im Facebook-Kanal (@acfdc) sowie auf der Website (www.acfdc.org) des Kulturforums zur Anregung einer Auseinandersetzung mit den Arbeiten und Diskussion
Prämierung jene/r Künstler/in mit den meisten „likes, shares & reactions“ aus Social-Media-Aktivitäten und aufgrund einer internen Reihung sowie Einladung zu einem einwöchigen Aufenthalt nach Washington DC. Der Aufenthalt dient der Präsentation der eigenen Arbeit und der Vernetzung mit kulturellen Institutionen vor Ort.

Ausschreibung

In Österreich wohnhafte, ordentliche Studierende (m/w) der Angewandten sind eingeladen sich bis zum 21. Februar 2018 für die Teilnahme zu bewerben.

Einzureichen sind:

Personalia (Name, Adresse, Nationalität, Geburtsdatum und Kontaktdaten)
kurzes CV auf Englisch
künstlerisches Portfolio, darunter jedenfalls zwei aktuelle Projekte mit Kurzbeschreibung (max. 250 Worte pro Arbeit) und Präsentationsvideo jeweils in englischer Sprache.

Eine interne Jury sichtet die Einreichungen und gibt an das Kulturforum vier Empfehlungen ab. Das Kulturforum wählt aus den Vorschlägen zwei Studierende, die sich am digitalen Wettbewerb beteiligen. Diese beiden Studierenden werden bis Freitag, 16. März 2018, bekannt gegeben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit allen Unterlagen bis spätestens 21. Februar 2018 an:

Mag. Marietta Böning
marietta.boening@uni-ak.ac.at Tel. 01/71133-2755 Mobil. 0680/2255396
Download