Grafik Design

Leitung : Univ.-Prof. Oliver Kartak
Grundanliegen des Studiums ist, Studierende zu eigenständigen Gestalterpersönlichkeiten auszubilden, die in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien arbeiten können und ihre Verantwortung für gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge ernst nehmen und kritisch hinterfragen.
 
Konzeptionelles Denken und inhaltliche Recherche, Bewusstseinsbildung für globale Zusammenhänge, Ausbildung persönlicher Verantwortlichkeit für die Gestaltung unserer Umwelt. Auf dieser Basis Arbeiten für zeitbasierte Medien, interaktive Medien und Print, Brand und Corporate Design, Story Telling, Fotografie, Illustration, Typografie, Druckgrafik, Packaging, Informations- und Ausstellungsdesign, Sound Design.
 
Lehraufträge für Soft und Hard Skills begleiten die wechselnden Semesterthemen. Interdisziplinäre Projekte mit anderen Abteilungen der Universität für angewandte Kunst erweitern die methodischen Fähigkeiten der Klasse. Auftragsarbeiten schulen die Studierenden im professionellen Umgang mit Auftraggebern aus Kultur, Öffentlicher Hand und Privatwirtschaft.  Alumni Vorträge von DiplomandInnen der Klasse ergänzen die Vorbereitung auf das professionelle Leben nach dem Studium.Workshops und Vorträge nationaler und internationaler Experten verschiedener Disziplinen bereichern das Studium auf handwerklicher, gestalterischer und intellektueller Ebene.