Institut für Kunst und Technologie

Leitung: o. Univ.-Prof. Mag. rer. nat. Dr. techn. Georg Glaeser
Das Studium eines künstlerischen, multimedialen oder designbezogenen Faches bedarf der Profession im Umgang mit technischen Geräten, der Beherrschung von Grundsatztechniken und -methoden und der Materialkenntnis. Am Institut für Kunst und Technologie´vermitteln ExpertInnen und WissenschafterInnen praxisrelevante Fertigkeiten in Werkstätten und Laboratorien, die für Forschung und Lehre nach den neuesten technischen Standards ausgestattet sind. Neben den handwerklichen Kernkompetenzen steht die Vermittlung fächerübergreifenden Know-hows und künstlerischer Erfahrung im Vordergrund der Lehre. Ziel ist der projektbezogene und experimentell eigenständige Umgang mit den Gestaltungsmitteln.

— Aktzeichnen
— Geometrie
— Holztechnologie
— Keramikstudio
— Metalltechnologie
— Naturwissenschaften in der Konservierung
— Textiltechnologie
— Werkstätte Buch und Papier