Lehrende und MitarbeiterInnen

Gsöllpointner, Katharina Univ.-Lekt. Priv.-Doz. Dr.phil.

Kontakt
Standort: Hintere Zollamtsstraße 17 4. St.
Telefon:
Fax:
Mobil: -
E-Mail: katharina.gsoellpointner@uni-ak.ac.at
Organisationseinheiten: Cross-Disciplinary Strategies
 
Publikationen (inkl. Kataloge, DVDs,...)
Digital Synesthesia. A Model for the Aesthetics of Digital Art 2016
Syn_Aesthetics of Digital Art. 2016
Die Kunst der Sinne - die Sinne der Kunst. 'Digitale Synästhesie' als Modell für 2015
Unstimmige Mehrstimmigkeiten 2015
"Die Wahrnehmung ist ein zeitlicher Code". Interview mit Peter Weibel 2015
Peter Weibel 2015
Digital Synesthesia. The Merge of Perceiving and Conceiving 2015
Brot und Spiele. Wo aber bleibt die Ästhetik? 2014
Die Kunst der Lehre - die Lehre der Kunst. Die universitäre Lehre als kommunikat 2014
Digital Synesthesia (2013-2016) 2014
Darwin 2013
Lernen von der Kunst 2012
Medienästhetik- wozu? 2012
Medien der Beratung. Ästhetik, Methoden, Praxis 2012
Mythos Medienkunst 2010
Paradoxien der Kunst. Kunst der Paradoxien 2010
Sprache Beobachten 2009
Texte Wahrnehmen 2009
Texte Reflektieren 2009
Texte Positionieren 2009
Arbeitsschwerpunkte / laufende Projekte
Digital Synaesthesia 03 / 2013
Interdisziplinäre / projektorientierte Lehrtätigkeit
Introduction into Artistic Strategies 01.10.2017
Exkursion nach Berlin 01.02.2007
Ausstellung / Aufführung eigener Arbeiten
DIGITAL SYNESTHESIA (Gruppenausstellung) 16.05.2016
DIGITAL SYNESTHESIA (Gruppenausstellung) 10.03.2016
Darwin's Eye (Gruppenausstellung) 18.09.2013
Externe Lehre (Lehrtätigkeit außerhalb der Angewandten)
Gruppenprozesse und Teamarbeit 01.03.2017
Gruppenprozesse und Teamarbeit 01.03.2016
Gruppenprozesse und Teamarbeit 01.03.2015
Gruppenprozesse und Teamarbeit 01.03.2014
Gruppenprozesse und Teamarbeit 01.03.2013
Gruppenprozesse und Teamarbeit 13.01.2012
Medien der Kunst. Theorie und Praxis systemtheoretischer Kunstbeobachtung 04.12.2009
Workshop "Medien der Kunst" 12.10.2007
Seminar "Marketing & Werbung" 01.06.2007
E-Learning-Lehrveranstaltung "Einführung in die Medientheorie" 01.03.2007
Seminar "Marketing & Werbung" 12.01.2007
VO Medientheorie 01.09.2006
VO Kunst, Kybernetik, Konstruktivismus 01.03.2006
SE Strukturen und Mechanismen wissenschaftlicher Praxis 01.03.2006
Kuratieren / Intendanz / inhaltliche Leitung
STATION ROSE: GUNAFA RELOADED 23.02.2017
DIGITAL SYNESTHESIA 11.03.2016
Window Display vs. Digital Art 02.10.2014
Einladung ausländischer FachkollegInnen
DeLutz 07.04.2016
Salter 04.04.2016
Spering 04.04.2016
Mrocko-Wasowicz 04.04.2016
Nikolic 04.04.2016
Marks 04.04.2016
Rapp 04.04.2016
Jeron 28.05.2015
Frank 21.05.2015
Reiserer 10.02.2015
Thiel 10.02.2015
Van Uffelen 10.02.2015
Strang 10.02.2015
Maat 10.02.2015
Lancel 10.02.2015
Kwan 10.02.2015
Jeron 10.02.2015
Eckardt 10.02.2015
Mercado 10.02.2015
Thiel 11.12.2014
Strang 30.10.2014
Shaw 02.10.2014
Georgsdorf 05.12.2013
Vortrag/Präsentation auf Konferenz/Tagungen (inkl. Posterbeitrag)
7th International Conference for Histories of Media Art, Science and Technology 23.11.2017
Conference „Mediality — Multimodality —Materiality: Concepts for Media and Image 04.05.2017
Gastvortrag 02.06.2016
DIGITAL SYNESTHESIA 04.04.2016
Guest lecture 12.05.2015
Exploring Cybernetics 12.10.2014
"out of the box. 10 Fragen an künstlerische Forschung" 11.12.2013
Vortragsreihe 22.10.2013
Symposium "Intimate Spaces 2013. On the Reality of Dreaming and the Nightmare o 29.09.2013
Symposium "SYNAESTHESIA. Discussing a Phenomenon in the Arts, Humanities and (N 06.07.2013
Jour fixe 29.01.2013
Jour fixe 30.11.2010
Vortragsreihe beim Arbeitskreis Organisationsentwicklung des ÖAGG 20.10.2010
Kunst und Diskussion 02.12.2008
Guest Lecture 27.05.2008
SYSTEMS:SYSTEMICS - Heinz von Foerster-Kongress 2007 16.11.2007
Supervision & Coaching: Innovativ forschen und beraten 16.11.2006
Human Resources & Coaching 25.02.2006
ExpertInnentätigkeit extern
Zukunfts- und Kulturwerkstätte, Projekt "Kunst mit Zukunft" - Jury-Mitglied 11 / 2006
MAK.NITE - Jury-Mitglied 03 / 2006
Eigener Medienbeitrag (Artikel, Kolumne, Interview,...)
Kunst und Aufbewahrung 11.12.2017
Positionen in der Kunst. Charlotte Moorman 28.10.2017
Unstimmige Mehrstimmigkeiten 09.12.2015
Interview 23.01.2015
www.digitalsynesthesia.net 01.12.2013
Mythos Medienkunst 2010
Wissenschaftliche Arbeiten / Projekte
ÄSTHETISCHES KNOW-HOW. Sprache – Technologie – Medien 01.09.2009
ÄSTHETISCHES KNOW-HOW. Sprache – Technologie – Medien 31.08.2009
ÄSTHETISCHES KNOW-HOW. Sprache – Technologie – Medien 31.08.2009
Teilnahme an Konferenz / Tagung / Symposium
Ars Electronica 2017 07.09.2017
transmediale 2017 02.02.2017
Ars Electronica 2016 08.09.2016
ISEA 2016 16.05.2016
DIGITAL SYNESTHESIA 04.04.2016
TRANSFORMATION DIGITAL ART 18.02.2016
transmediale 2016 03.02.2016
Ars Electronica 2015 03.09.2015
ISEA 2015 14.08.2015
Exploring Cybernetics 12.10.2014
Ars Electronica 2014 04.09.2014
Mirror-Touch. Empathy, Spectatorship and Synaesthesia 07.02.2014
Intimate Spaces 2013. On the Reality of Dreaming and the Nightmare of Reality 28.09.2013
Ars Electronica 2013 05.09.2013
SYNAESTHESIA. Discussing a Phenomenon in the Arts, Humanities and (Neuro-)Scienc 05.07.2013
Wissenskulturen im Dialog 17.01.2013
Weiterbildung
Kongress: VERÄNDERUNG. STABILISIERUNG. ENTWICKLUNG 05.10.2006
eLearning mit WebCT Vista 17.03.2006
Preis / Auszeichnung
Forschungsförderung für "Digital Synesthesia" 12 / 2012
5 Sinne-Call: Projekt "ÄSTHETISCHES KNOW-HOW. Sprache–Technologie–Medialität" 11 / 2006
Medienbericht / Rezension
1. Wiener Wissenschaftsball 19.01.2015